Ausbildung
Studium Konzertgitarre am Mozarteum Innsbruck (2013-2017)
Studium Konzertgitarre am Tiroler Landeskonservatorium (2012-2017)
Lehrgang für Jazz & improvisierte Musik am Tiroler Landeskonservatorium im Fach Jazzgitarre (2008-2011)


Auszeichnungen
JimmyWoodeeuropean Jazz Competition 2013: Best Band Award mit Hi5
Bucharest International Jazz Competition 2013: Grand Prize mit Hi5
Stipendium beim Tudengi Jazzfestival 2013 (Estland)
Musica Juventutis: Preisträger 2012 mit Hi5
3.Preis 7. Internationalen Burghauser Nachwuchs-Jazzpreise 2015
Podium jazz.pop.rock 2012: 1. Preis in der Kategorie Jazz mit Hi5
Joe Zawinul Preis 2012: Sonderpreis für die beste Band in der Kategorie Jazz mit Hi5
Outreach Young Master Award 2011

Konzerte in
Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Belgien, Niederlande, Slowenien, Kroatien, Polen, Ukraine, Portugal, Rumänien, Estland, Norwegen, Kanada, USA, China, Mexiko

Sonstiges
Neben seinen Bandprojekten wirkt Philipp als Gitarrist im Tiroler Symphonieorchester mit und ist diversen Produktionen zu hören. (u.a. West Side Story, Der Mann von la Mancha, Chicago, The Fall of the House of Usher…), schreibt Kompositionen und Arrangements für Theaterproduktionen (Theater Szenario, Ein Wintermärchen), Filmmusik (MK – Wohnzimmer einer Generation), arrangiert u. komponiert für diverse Projekte (u.a. Gemeindemuseum Absam, Kulturverein Grammophon, Kulturlabor Stromboli, Kammerorchester Innstrumenti, Euregio Jazzwerkstatt) und ist in diversen anderen Bandprojekten aktiv (u.a. Geléeroyal, Anoroc, DoeBlueEyes, LoveLoveLove, Stromboli Composer’s Orchestra, Electric Super Wolves…).
Dabei sind bereits zahlreiche Aufnahmen entstanden und veröffentlicht worden.